Sommerfeld

der etwas andere Optiker

Ihr Optiker

Brille vs Brille

Kompetenz

Brille ist nicht gleich Brille

Und deswegen ist vieles anders im Hause Sommerfeld! Wir legen Wert auf umfassende und ausführliche Beratung und Information. Wir nehmen uns Zeit für Sie und für ihre Augen, dass heißt eine ausführliche Augenprüfung und eine entsprechende Anpassung auf ihre persönlichen Anforderungen ist für uns ein Muss. Desshalb wundern Sie sich nicht, dass wir Sie wie eine Zitrone ausquetschen um uns ein bild von Ihren Sehanforderungen machen zu können.
Teammitglied

Geschichte

von Ulrike Sommerfeld

Seit über 25 Jahren ist Ulrike Sommerfeld in der Augenoptik tätig. Um ihre Wünsche und Interessen verwirklichen zu können gründete sie 1992 ihr eigenes Geschäft in der Friedrichstraße in Erlangen. Augenglasbestimmung, Kinderoptometrie und Kontaktlinsen waren von Beginn an, neben der Auswahl von modischen Brillenfassungen ihre Schwerpunkte. Seit dem Beginn ihres Wirkens ist sie ständig auf der Suche nach Neuem, nach Verbesserungen und Zukunftsvisionen in der Optik. „Verantwortung für die Augen!!“ ist das Motto ihrer Firma. Dies gilt nicht nur für die Chefin, auch die Mitarbeiter werden kontinuierlich fortgebildet. So hat sich der Kreis mit der Aufnahme der vergrößernden Sehhilfen , der Low vision und der Sportoptik, geschlossen. Wir haben nur zwei Augen , mit denen wir alt werden müssen, deshalb sollten wir sie von Anfang an pflegen. Es hat kein Mensch Ersatzaugen im Schrank liegen.
Teammitglied

Geschichte

von Kathrin Boye

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land.
Teammitglied

Geschichte

von Varsten von Hofgaarden

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land.
Teammitglied

Geschichte

von Diana Werthan

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land.
Neues Teammitglied

Deine Geschichte

könnte hier stehen

Hast Du interesse in unserem Team dabei zu sein? Wir brauchen Verstärkung, Sei dabei und bewirb Dich. Deine Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte an: Augenoptik Sommerfeld Frau Ulrike Sommerfeld Friedrichstr. 2 91054 Erlangen oder per E-Mail an info@augenoptik-sommerfeld.de